Wochenendfahrt der Mikados

Unsere diesjährige Wochenendfahrt vom 9. – 11.9. hat uns mit einem Reiseunternehmen an die Ostsee geführt. Stralsund mit seiner hübschen Altstadt war der erste Anlaufort. Im Hafen stürzten wir uns gleich auf die schmackhaften Fischbrötchen. Weiter ging es nach Poseritz auf Rügen, wo wir im Landgasthof unsere Zimmer belegten. Bei einer kleinen Zimmerparty ließen wir den Tag ausklingen. Am nächsten Tag machten wir bei strahlendem Wetter eine Schifffahrt entlang der herrlichen Kreideküste. Danach ging es nach Binz, dem eleganten Seebad an der Ostküste. Zum Mittag gab es wieder Fischbrötchen, dann liefen wir am Strand entlang und erkundeten den Ort. Abends kam dann der Knaller! „Tanzabend im Hotel“. So einen DJ hatten wir noch nie. Der saß zusammen mit einer Frau hinter der Musikanlage, stierte vor sich hin und machte fürchterliche Musik. Nachdem wir eine Liste mit unseren Musikwünschen abgegeben hatten, kam endlich etwas Stimmung auf. Aber so früh waren wir noch nie im Bett. Am Sonntag verließen wir die Insel und fuhren nach Greifswald, machten einen kleinen Stadtrundgang und aßen wieder Fischbrötchen. Zum Abschluß besuchten wir noch den kleinen Ort Wiek und landeten gegen Abend wieder in Berlin. Ein tolles Wochenende!

Die Mikados

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.