Cardio Workout

Cardio

Zumba®

Dance Aerobic nach Zumba® Art ist ein noch relativ junger Sport, der Aerobic mit lateinamerikanischen und internationalen Tänzen kombiniert. Innerhalb kürzester Zeit hat sich Zumba® weltweit zu einer Trendsportart entwickelt. „Zumba® verbindet Training, Entertainment und Kultur zu einem einzigartigen Tanz-Fitness-Erlebnis! Auf Zumba® „Fitness-Parties“ verbinden sich mitreißende World-Rhythmen und einfach zu erlernende Choreographien zu einem Workout für den ganzen Körper, das sich wie eine rauschende Feier anfühlt.“ (Quelle: zumba.com)

Auch unsere Gruppe Sciborea hat sich diesem neuen Trend verschrieben. Gemeinsam trainieren wir einmal in der Woche und lassen bei Salsa-, Merengue- und anderen temperamentvollen Klängen sowie Tanzelementen den Alltagsstress hinter uns. Egal ob jung oder alt, bei uns ist jede/r willkommen, der Lust hat, sich auszupowern und dabei jede Menge Spaß zu haben.

Trainierin: Nadine

Trainingszeit

Slow Motion Wirbelsäule

Wir sind eine dynamische gemischte Gruppe zwischen 40 und 80 Jahren. Wir trainieren ein Mal in der Woche mit unserer Trainerin in einer netten und gemütlichen Runde in der Schliemann-Grundschule. Neben dem Sport ist unsere Gruppe sehr unternehmungslustig und macht gemeinsam schöne Ausflüge und Wanderungen. Einmal im Jahr planen wir unsere Wochenendfahrt, bisher mit riesigem Erfolg.

Trainerin: Tanja

Trainingszeit

Slow Motion 2 – Wirbelsäule + etwas mehr

Unsere Trainerin bringt uns wöchentlich durch ein abwechslungsreiches Angebot ins Schwitzen. Wir suchen noch Verstärkung. Schaut einfach mal vorbei. Wir freuen uns auf Euch.

Trainerin: Tanja

Trainingszeit

Activ Motion – Aktiv am Abend

Wie der Name schon sagt sind wir aktiv am Abend und kommen dabei richtig ins Schwitzen. Mit viel Spaß an der Bewegung treffen wir uns jeden Woche um uns gut auszupowern.

Trainerin: Tanja

Trainingszeit

Mikado

Mit einer 10-minütigen einfachen Aerobic – Choreographie beginnen wir das Training um den gesamten Körper zu erwärmen. Danach kräftigen wir den Körper, mit wöchentlich unterschiedlichen Hilfsgeräten, wie z.B. Hanteln, Tubes, Bälle oder auch mal ohne alles. Nach ca. 30 min gehen wir auf die Matte und stärken noch, je nach dem, Po, Beine, Brust, Rücken und Bauch. Was wir zuvor noch nicht trainiert hatten. Kurzum: ein Ganzkörpertraining. Die letzten 10 min gehören der Entspannung und Dehnung. Danach verlassen wir vollkommen zufrieden und glücklich die Halle.

Trainierin: Antje Brühs

Trainingszeit

Sportschuhe

Wir sind Freizeitsportler, die schwerpunktmäßig Basketball, Volleyball und Fußballtennis aus Spaß an der Bewegung spielen, häufig probieren wir uns an kuriosen Sportarten aus, wie z.B. Indiaca oder Tchoukball. Oft wandeln wir Regeln ab, um neue übungsformen auszuprobieren. Ab 18 Jahren nehmen wir neue Mitglieder auf, nach oben ist die Skala offen. Seit 2002 versuchen wir jedes Jahr für ein Wochenende zusammen wegzufahren, da wir uns über den Sport hinaus gut verstehen und gerne unsere Zeit auch außerhalb der Sporthalle miteinander verbringen. Aus diesem Grund versuchen wir uns auch während der Schulferien, wenn die Sporthalle geschlossen ist, zu anderen sportlichen Aktivitäten zu treffen.

Trainingszeit

Ein Kommentar

  • Beate Rommeney

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ist denn in der „Pique“-Gruppe noch ein Platz frei? Gern würde ich auch auf ein Probetraining vorbei kommen. Und passt es vom Alter? Ich bin Anfang 50, habe aber bis zu meinem 23. Lebensjahr geturnt und danach getanzt.
    Freu mich auf Antwort
    Beate

Schreibe einen Kommentar zu Beate Rommeney Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.